Wespen

Willkommen auf Wespen.eu!

Dorfteich im Herbst

Unser Heimatort Wespen gehört zur Einheitsgemeinde Stadt Barby und befindet sich am Südostrand der Magdeburger Börde in Sachsen Anhalt. Umgeben von fruchtbarem Ackerland, sieht man dem Ort auch heute noch seine landwirtschaftliche Prägung an. Ehemalige Großbauernhöfe erinnern an ertragreiche Zeiten. Das Ortsbild prägen Höfe mit anliegender Scheune, die von Kleinbauern oder im Nebengewerbe bewirtschaftet wurden. Aber auch heute noch gibt es viele Kleintierhalter, die auf ihrem "Kabel" (einem nicht eingezäuntem Stück Ackerland), das nötige Futter und Gemüse für die eigene Versorgung anbauen. Die Ruhe im Dorf wird meist nur vom Krähen der Hähne oder einer gelegentlich vorbeiziehenden Gartenfräse gestört. Abseits der Kreisstraße 1279 (Barby - Schönebeck) gelegen, bleibt Wespen von Verkehrslärm verschont.

Wespen befindet sich im Zentrum des Städtedreicks Schönebeck - Barby - Calbe. Nordwestlich zieht die Elbe - aus dem Biosphärenreservat Mittelelbe kommend - Richtung Landeshauptstadt Magdeburg ihre Bahn. Im Südwesten strebt die Saale ihrer Elbmündung entgegen.

Durch früheren Braunkohleabbau und noch heute stattfindenem Kiesabbau, entstanden rund um Wespen Seen, die zum Baden und Angeln einladen.

Die Attraktion unseres Dorfes ist unbestritten die um 1690 von böhmischen Glaubensflüchtlingen erbaute Schrotholzkirche. Sie ist heute die einzige schindelgedeckte Schrotholzkirche Deutschlands. Nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten, ist sie seit 1997 wieder in alter Schönheit zu bewundern.

Besuchen Sie uns! Ob im Internet oder vor Ort - es lohnt sich auf alle Fälle!

Zuletzt geändert: